Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2016.

Lukas Beier ist Kammersieger der Handwerkskammer Wiesbaden.

Am 01.08.2013 hat Lukas Beier seine gewerbliche Ausbildung als Mechatroniker für Kältetechnik bei der Firma TEKO Gesellschaft für Kältetechnik in Altenstadt begonnen. Nach 3 Jahren – 6 Monate vor dem regulären Ausbildungsende – hat er im Juli dieses Jahres seine Abschlussprüfung mit Bravur abgelegt. Mit einer Gesamtnote von 1,6 wurde er als Kammersieger der Handwerkskammer Wiesbaden im diesjährigen Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks ermittelt. „Auf diese Leistung sind auch wir als Ausbildungsbetrieb sehr stolz und sprechen ihm dafür nochmals die besten Glückwünsche aus!“, so Katja Holzhäuser (Personal- und Ausbildungsleitung bei TEKO).

Mit der gewerblichen Ausbildung hat Lukas Beier die perfekten Voraussetzungen für eine Weiterbildung im kältetechnischen Bereich. Seit Oktober hat er nun sein 3-jähriges Studium an der EsaK (Europäische Studienakademie Kälte-Klima-Lüftung) in Maintal begonnen. Abschluss als Bachelor of Science – Fachrichtung Kältesystemtechnik. „Wir freuen uns sehr, dass Herr Beier uns auch nach seiner Ausbildung bei TEKO erhalten bleibt und wünschen ihm für die Zukunft viel Erfolg!“, so Edgar Holzhäuser (Geschäftsführer bei TEKO).

Kontaktieren Sie uns

Wir werden so bald wie möglich Ihre eMail beantworten.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search